Erfahrung und Wissen

Lösungen finden

Impressum

Anbieter:
Christian Lang Rechtsanwalt
Am Herzoggraben 14
85435 Erding

Rechtsform / Verantwortliche:
Rechtsanwalt Christian Lang ist selbständiger Anwalt in der Bürogemeinschaft der Rechtsanwälte Michael Leneis und Christian Lang.
Mandatsverhältnisse kommen deshalb ausschließlich mit dem Anwalt zustande, der in der Bürogemeinschaft gewählt oder bestellt wurde. Dementsprechend ist für die Mandatserfüllung auch nur der ausgewählte Anwalt verantwortlich und haftbar.

Steuernummer:
114/243/20481

Berufsspezifische Angaben:
Die Berufsbezeichnungen „Rechtsanwalt“ bzw. „Rechtsanwältin“ wurden in Deutschland verliehen. Gleiches gilt für Promotionen (Dr.- Titel) und – soweit nicht anders angegeben – für sämtliche Zusatzqualifikationen, beispielsweise die Qualifikation „Fachanwalt“ bzw. „Fachanwältin“.
Rechtsanwälte unterliegen den berufsrechtlichen Bestimmungen der Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO), dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG), der Berufsordnung, der Fachanwaltsordnung sowie den Standesregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Gemeinschaft. Der Inhalt der berufsrechtlichen Vorschriften ist unter der Internet-Adresse www.brak.de, Rubrik „Informationspflichten gemäß § 5 TMG“ abrufbar.

Aufsichtsbehörde:
Der in der Kanzlei tätige Rechtsanwalt ist ein Mitglied der Rechtsanwaltskammer für den Oberlandesgerichtsbezirk München, Tal 33, 80331 München, Bundesrepublik Deutschland, Telefon: +49 (0) 89/5329440, Telefax:+49 (0) 89/ 53294428, Internet-Adresse www.rechtsanwaltskammer-muenchen.de, die auch als Aufsichtsbehörde für sie zuständig ist.

Berufshaftpflichtversicherung:
Die Berufshaftpflichtversicherung besteht bei der Allianz Versicherungs-AG in 10900 Berlin. Der räumliche Geltungsbereich des Versicherungsschutzes umfasst Tätigkeiten in den Mitgliedsländern der Europäischen Union und genügt so mindestens den Anforderungen der § 51 Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO), § 67 Steuerberatungsgesetz (StBerG), §§ 51 ff. Verordnung zur Durchführung der Vorschriften über Steuerberater, Steuerbevollmächtigte und Steuerberatungsgesellschaften (DVStB), § 54 Wirtschaftsprüferordnung (WPO) in Verbindung mit der Verordnung über die Berufshaftpflichtversicherung der Wirtschaftsprüfer und vereidigten Buchprüfer (WPBHV).